Gesunde Transformation

Grundlegende Veränderungen der Arbeitswelt 4.0 stellen die Organisationen wie die Menschen stetig vor neue Herausforderungen. Digitalisierung, neue Arbeitsformen, agiles Arbeiten, ständiges Lernen, Umgang mit Krisen sind nur ein Teil der Veränderungen, die auf die Organisationen und die Menschen zukommen. Gelingt es, Transformationsprozesse so zu gestalten, dass die Menschen dabei gesund bleiben und ihre Potentiale entfalten können, profitieren beide Seiten davon.

Mehr Freude an der Arbeit

Wie gelingt es, die Menschen bei den Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 mitzunehmen? Arbeitsbedingungen wie -zeit, -ort, -inhalt werden sich durch die technischen Entwicklungen ändern. Gefordert werden unter anderem lebenslanges Lernen, eigenverantwortliches Arbeiten und Flexibilität. Welchen Einfluss hat das auf das Sinnerleben der Arbeit? All dies kann bei Beschäftigten Unsicherheit auslösen. Resilienz – die Widerstandkraft des Einzelnen – und die Potentialentfaltung ist dabei ein entscheidender Faktor, damit Menschen diese Veränderungen mitgehen und dabei ihre physische und psychische Gesundheit erhalten

BGM Betriebliches Gesundheitsmanagement
BEM Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement

Online-Workshop Serie: Was stärkt in Krisen?

Team-Tuning auf gesunde Art

Wie gelingt es Teams, die zukünftigen Herausforderungen zu meistern? Neue Arbeitsformen, agiles Arbeiten, zunehmendes Arbeiten im virtuellen Raum kennzeichnen die Teamzusammenarbeit von morgen. Die Kommunikation ist dabei ebenso ein entscheidender Faktor wie die Wertestrukturen, die das Team prägen. Durch Workshops wird die Zusammenarbeit auf der kommunikativen Ebene gestärkt. Die Arbeit mit dem Graves Werteprofil zeigt Wertestrukturen der Teammitglieder. Daraus lassen sich mögliche Interventionen ableiten.

OE Team- und Organisationsentwicklung

Die Zukunft gehört gesunden Organisationen

"Gesundheit und Zufriedenheit sind kaum noch voneinander zu trennen", schreibt das Zukunftsinstitut zum Megatrend Gesundheit. Wer in das gesunde Miteinander in seiner Organisation investiert, investiert damit in die Zukunft. Mit gesunden, resilienten Mitarbeitenden und leistungsfähigen Teams können Unternehmen den Anforderungen von "new work" gerecht werden. Das strahlt auch auf die Qualitäten als Arbeitgeber aus und verschafft im "war of talents" entscheidende Vorteile. Wir von anbako zeigen Ihnen Wege zu einer verbesserten betrieblichen Gesundheit auf, identifizieren Konflikte und Belastungen, entwickeln mit Ihnen Lösungen und helfen Ihnen, die umfassenden gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

BGM Betriebliches Gesundheitsmanagement
PGB Psychische Gefährdungsbeurteilung
BEM Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement
OE Team- und Organisationsentwicklung