Ein gesundes Miteinander für mehr Erfolg

Mit dem Sinn für gelingende Prozesse entwickeln wir Maßnahmen, die die passende Bewegung erzeugen und damit aus Ihrer Organisation, Ihrem Unternehmen ein gesundes, leistungsfähiges und zukunftsfähiges Gemeinwesen machen. Dafür verbinden wir die relevanten betriebswirtschaftlichen und systemischen Perspektiven. 

Die Maßnahmen betreffen die Verhältnisse an den Arbeitsplätzen und die Zusammenarbeit der Teams ebenso wie Strukturen und Prozesse innerhalb Ihrer Organisation. Ob es um Betriebliches Gesundheitsmanagement, Psychische Gefährdungsbeurteilung, Berufliche Eingliederungsmaßnahmen oder Team- und Organisationsentwicklung geht – wir unterstützen Ihr Unternehmen mit Augenmaß und Verständnis für wirtschaftliche Notwendigkeiten oder gesetzliche Anforderungen. 

Gesundheit setzt Potentiale frei

Wer sich gut fühlt, kann besser agieren. Die Gesundheit und das Wohlbefinden Einzelner wirken sich auf alle aus – auf Kollegen und Kolleginnen, auf das Team, auf das Unternehmen und damit auf das betriebswirtschaftliche Ergebnis. Immer mehr Organisationen und Unternehmen ergreifen Maßnahmen, um die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu fördern. Ein Trend, von dem alle profitieren: Motivierte, engagierte Mitarbeitende und funktionierende Teams steigern die Produktivität, reduzieren die Kosten für Fehlzeiten und verbessern das Betriebsklima

Wirkung auf allen Ebenen

Mitarbeiter

Für Gesundheit sensibilisieren

Wir wecken die Freude an der Arbeit. Gesunde Mitarbeitende sind leistungsfähige Mitarbeitende, denn wer sich wohl fühlt, arbeitet gerne. Das führt zu geringeren Fehlzeiten, mehr Zufriedenheit, weniger Fluktuation, höherer Produktivität und einer stärkeren Identifikation mit Ihrer Organisation.

Teams

Gesund zusammenarbeiten

Eine gute Kommunikation führt zu besserer Zusammenarbeit zu besseren Ergebnissen. Gemeinsam mit den Teams entwickeln wir Maßnahmen, die die Kommunikation optimieren und so Zusammenarbeit, Zusammenhalt und Leistungsbereitschaft fördern.

Organisation

Bewegung erzeugen

Wir unterstützen Ihre Organisation auf dem Weg in die Zukunft. Ein gesundes Miteinander hat viele Effekte. Es mobilisiert vorhandene Kräfte, reduziert Fehlzeiten, begleitet Sie bei Transformationsprozessen und stärkt Ihre Attraktivität als Arbeitgeber.

Kompetenz für Mensch und Organisationen

Anette Bantel-Kochan

Annette Bantel-Kochan sieht, beachtet und bedient beide Aspekte betrieblicher Gesundheit: die Bedürfnisse des Menschen wie die Bedürfnisse des Unternehmens. Sie arbeitet strukturiert mit betriebswirtschaftlicher Herangehensweise, empathisch, beharrlich, respektvoll und vernetzt.

Ausbildung:

  • Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Mannheim - Diplom Kauffrau
  • Ausbildung zur betrieblichen Gesundheitsmanagerin (IHK)
  • Ausbildung zum Balance-Sensor, Balance-Lotse und Auditor PGB® an der Balance Akademie in Löwenstein
  • Ausbildung zur Business Moderatorin bei Moderatio - Josef W. Seifert
  • Hypnosystemische Organisationsentwicklung und Unternehmensberatung nach Trigon und SySt
  • Persönliche Bewusstseinsentwicklung und systemisches Wissen bei Studio16
  • Organisationsentwicklung mit dem Graves Wertemodell bei Core Commit

Berufliche Erfahrung:

  • Projekte im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement bei Unternehmen verschiedener Branchen vom Kleinunternehmen bis zum großen Mittelstand
  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen bei Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen
  • Gründerin und Geschäftsführerin anbako BGM
  • Yogaunterricht für Gruppen, Entspannungstraining
  • Mitglied der Geschäftsführung der Metzgerei und Partyservice Rolf Bantel GmbH
  • Produktmanagerin bei Procter & Gamble

Kundenstimmen

„Wie kann man mehr als 3.000 Kolleginnen und Kollegen für das Thema Gesundheitsvorsorge begeistern und ihre Aufmerksamkeit auf die bestehenden Angebote ihres Arbeitgebers lenken? Annette Bantel-Kochan hat uns mit ihrer positiven Energie und viel Kreativität dabei unterstützt, einen neuen Impuls in Richtung gesundheitliche Eigenverantwortung zu setzen. Daraus erwachsen ist die Initiative #gesund, die den Fokus auf die vielfältigen Gesundheitsangebote lenkt und gleichzeitig die Eigenverantwortung vor Ort stärkt – u.a. durch Gesundheitspartner vor Ort, regelmäßige Meetings zwischen Vorstand und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einen regelmäßigen Newsletter.“


Leiter der Vertriebsentwicklung in der Berliner Sparkasse

„Frau Bantel-Kochan steht der Femos, im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, bereits mehrere Jahre tatkräftig zur Seite. Sie unterstützt bei Ideen der MitarbeiterInnen, hilft engagiert in der Umsetzung diverser Aktionen und steht als Expertin jederzeit zur Verfügung. Darüber hinaus konnten wir mit Ihrer Hilfe eine erfolgreiche psychische Gefährdungsbeurteilung durchführen und konnten unseren Erfahrungswert im BGM deutlich ausbauen. Wir freuen uns Sie an unserer Seite zu haben!“


Leiter Sozialdienst bei Femos gemeinnützige GmbH

Frau Bantel-Kochan betreut als Coach gemeinsam mit dem internen Lenkungskreis unser betriebliches Gesundheitsmanagement. Sie war und ist Impuls- und Ideengeberin, hat maßgeblich am Aufbau, der Organisation und der Koordination unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements und allen damit verbundenen Aktionen mitgewirkt und diese moderiert. Frau Bantel-Kochan ist weiterhin mit im Lenkungskreis tätig. Die Zusammenarbeit mit Frau Bantel-Kochan ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und positivem Denken.


Hafen Stuttgart – Lenkungskreis betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontakt

Gerne sind wir für Sie da und beraten Sie persönlich.
Sie können sich gerne per E-Mail oder telefonisch bei uns melden.

Annette Bantel-Kochan
Hinterer Bergweg 18
71229 Leonberg
Tel.: 07152 9098958
Mail:info@anbako-bgm.de